SPECIALS 1
Digitaldruck Specials

Der wesentliche Unterschied zum herkömmlichen
Tintenstrahldruck (wasseroderlösemittelbasierend) ist,
dass die Tinte nicht vollständigin das Material eindringt,
sondern auf dem zubedruckenden Material liegt.
Dies ermöglicht es, nahezu alle Materialien zu bedrucken.

uv direktdruck 2
laser

Bei organischen Materialienwie Papier, Pappe, Holz oder
Leder werden durch dielokale Aufheizung chemische
Umwandlungsreaktionenausgelöst, die sich in einer
Farbänderung äußern.Das ist vergleichbar mit dem
Setzen eines Brandzeichens.Eine weitere Variante der
Laserbeschriftung ist dergezielte Farbabtrag von
beschichteten Gegenständen,so dass die darunterliegende
Farbe der Gegenständehervortritt.

Der digitale Direktdruck ist ein berührungsloses
Inkjet-Verfahren, mit dem mittels modifizierter
Spezialdrucksysteme hochaufgelöste, mehrfarbige
Druckbilder in fotorealistischer Qualität erzeugt und auf
verschiedenste Materialien übertragen werden.

direct